Wir trauern um

Portrait von Altlengbach – Herr Rudolf Lendl

Altlengbach – Herr Rudolf Lendl

Verabschiedung: 17.12.2020

Uhrzeit: 00:00 Uhr

Ort: Pfarrkirche Altlengbach

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@ehofstaetter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Altlengbach – Herr Rudolf Lendl


Kondolenzbuch

† 12.12.2020

Sabine Sonnleithner:

"Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung." In aufrichtiger Anteilnahme und liebevoller Erinnerung. Ich wünsche Euch allen viel Kraft und auch Zuversicht für diese schwere Zeit!
Geschrieben am 19.12.2020 um 19:13

Martin Hochreiter, Hauptstrasse 160, 3033 Altlengbach:

Liebe Renate, liebe Birgit, liebe Christina, ich habe erst heute von meiner Mutter über das tragische Ereignis erfahren. Ich möchte Euch mein herzlichstes Beileid ausdrücken und Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit schicken. Liebe Grüße Martin Hochreiter
Geschrieben am 18.12.2020 um 21:00

Fam. Sedlmayer:

Werte Renate, Liebe Birgit und nach , dass sich Euch eine Tür nach Drüben öffnet. Geist und Seele gehen wieder zu Gott, der beides gegeben hat. Die befreite Seele kann überall sein, an mehreren Stellen gleichsam gleichzeitig. Rudi, du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo deine Lieben sind. Wer einen geliebten Menschen verliert, gewinnt einen Schutzengel dazu. Und zuletzt, gute Menschen gleichen Sternen - sie leuchten noch lange nach ihren Erlöschen Möget Ihr Ruhe, Frieden, Kraft und Stille finden, möget Ihr akzeptieren, dass Ist, erfahren Ich bin und Trost finden
Geschrieben am 18.12.2020 um 17:14

Franz Sedlmayer:

Aufrichtige Anteilnahme der Familie Lendl Lieber Rudi, du warst ein ganz besonderer Mensch und hochachtungsvoller Vorgesetzter, du bist uns Vorausgegangen und ich freue mich auf ein Wiedersehen. In stiller Trauer Gott der Herr ist die Sonne, die dir Licht und Leben gibt. Er ist der Schild, der dich beschützt. Er schenkt dir seine Liebe und nimmt dich in Ehren auf. (Psalm 86,11)
Geschrieben am 18.12.2020 um 16:12

Martina Chaur (Sonnleithner):

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben! Aufrichtige Anteilnahme 😔
Geschrieben am 18.12.2020 um 12:44

Fam.Michael und Iris Fisselberger:

Unser aufrichtiges Beileid über den Verlust eures Vaters, deines Mannes! "Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben!" Wir fühlen mit Euch und wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit!
Geschrieben am 17.12.2020 um 18:03

Wieser Christian:

Liebe Trauerfamilie, wir sprechen der ganzen Familie unser Beileid aus , und wünschen Euch viel Kraft in diesen schweren Tagen. Es tut uns unendlich leid um diesen schweren Verlust.
Geschrieben am 16.12.2020 um 19:23

Helmut, Sandy, Sandra und Sophie:

Liebe Renate, liebe Birgit, liebe Christina und Trauerfamilie ! Wir finden keine Worte und sind unfassbar traurig. Rudi wird uns immer in Erinnerung bleiben. Wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit. Wir sind immer für Euch da. Helmut, Sandy, Sandra und Sophie
Geschrieben am 16.12.2020 um 12:08

Claudia:

Liebe Renate, liebe Birgit, liebe Christina! Tröstende Worte für euren schweren Verlust zu finden, ist für mich kaum möglich. Auch ich werde die Begegnungen mit Rudi und sein freundliches Zuwinken aus dem Auto oder eurem Garten sehr vermissen. Ich wünsche euch viel Kraft und bin mit meinen Gedanken bei euch!
Geschrieben am 16.12.2020 um 08:35

Helmut und Maria:

Liebe Renate, liebe Birgit, liebe Christina! Mit großer Betroffenheit mussten wir die Schreckensnachricht über das plötzliche Ableben von Rudi entgegennehmen. Es ist unwirklich und noch nicht begreiflich ihn nicht mehr in unserer Mitte zu haben. In liebevoller Erinnerung wird er uns erhalten bleiben. Wir wünschen Euch sowie der gesamten Trauerfamilie Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit. Tante Maria & Onkel Helmut
Geschrieben am 15.12.2020 um 20:30

Familie Binder:

Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, aber ich möchte dir liebe Christina meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen und dir und deiner Familie viel Kraft u Zuversicht wünschen. Dein Schulfreund Matthias
Geschrieben am 15.12.2020 um 19:46

Richard und Monika Thaller:

Rudi war ein besonderer Mensch. Wir sind traurig, fassungslos und möchten von Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. Viel Kraft allen Angehörigen, besonders Renate, Birgit und Christina.
Geschrieben am 15.12.2020 um 17:38

Werner und Maria Figl:

Liebe Trauerfamilie! Das schlimmste ist es einen so jungen, geliebten Menschen zu verlieren. Wir fühlen mit euch und wünschen euch viel Kraft bei der Bewältigung eurer Trauer.
Geschrieben am 15.12.2020 um 17:38

Isabell Kleiner & Familie:

„Die Erinnerung ist ein Fenster, durch welches wir dich sehen können, wann immer wir wollen!“ Viel Kraft und Zuversicht deiner Familie in dieser schwierigen Zeit!
Geschrieben am 15.12.2020 um 15:38
© Bestattung Oliver Hofstätter Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz