Wir trauern um

Portrait von Ollersbach Frau Hilde Hubmayr

Ollersbach Frau Hilde Hubmayr

Kremationsfeier: 03.08.2018

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: Ollersbach Pfarrkirche

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@ehofstaetter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Ollersbach Frau Hilde Hubmayr


Kondolenzbuch

† 26.07.2018

Fam. Walter u. Margit Tiefenbacher:

Der Glaube gibt uns die Kraft, tapfer zu tragen, was wir nicht ändern können! Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 06.08.2018 um 16:28

Familie Hilde Tober:

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.
Geschrieben am 03.08.2018 um 20:55

Christian und Karin Bundschuh:

Der Tod ist zwar das Ende des Lebens, das wir kennen. Der Tod ist aber auch der Beginn eines neuen Daseins, das wir Lebende noch nicht kennen.
Geschrieben am 01.08.2018 um 08:45

gerhard:

liebe elfi und lieber helmut erschüttert haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod eurer mutter erfahren. hatte nämlich einen ausflug zu uns vereinbart um sie(euch) auf andere Gedanken zu bringen. leider kam es nun nicht mehr dazu. sind in Gedanken bei euch theres und gerhard
Geschrieben am 31.07.2018 um 11:36

Gertraud und Ingrid:

Lieber Helmut, Elfi und Kinder! Wir sind so unendlich traurig dass Hilda uns so überraschend verlassen hat. Man kann es nicht verstehen, nur damit weiterleben. Wir wünschen euch viel Kraft , Trost und Liebe für die nächste Zeit. Uns oin is die Zeit zu gehen bestimmt Wie a Blatttl trogn vom Wind geht´s zum Ursprung zruck als Kind Wenn des Bluat in deine Adern gfriert Wie dei Herz aufhört zum Schlogn und du aufi zu die Engerl fliagst Dann hob ka Angst und loss di afoch trogn Weil es gibt was nach dem Lebm, du wirst scho segn Amoi seg ma uns wieder Amoi schau i a von obm zua auf meine oitn Tog leg i mi dankend nieder und moch für olle Zeitn meine Augn zua Ois wos bleibt ist die Erinnerung Und schön langsam wird da kloar, dass nix mehr ist wias woar Dann soll die Hoffnung auf a Wiedersehn mir die Kroft in mein Herzschlog legn um weiter zu lebm. In Liebevoller Erinnerung an Dich Hilda! Gertraud und Familie, Ingrid und Familie
Geschrieben am 30.07.2018 um 18:14

Eva-Maria Knabb:

So schnell bist auch Du gegangen Tante Hilde, gut sollst Du es haben wo Du jetzt bist, lebe wohl !
Geschrieben am 30.07.2018 um 12:10

Hannelore Resch:

Eine Träne des Dankes, dass es Dich gab. Eine Träne der Freude für die Zeit mit Dir. Eine Träne des Schmerzes, weil Du fehlst. Eine Träne der Gewissheit, Dein Platz bleibt leer. Eine Träne der Freundschaft, aus unseren Herzen wirst Du nicht gehen. Ich wünsche Euch für diese schwere Zeit viel Kraft.
Geschrieben am 29.07.2018 um 14:59

Helmut und Elfi:

Wir sind dankbar, dass wir einen so langen Weg gemeinsam gehen durften, und doch ist es schwer von dir, liebe Mama, Abschied zu nehmen. Nun bist du, nach nicht einmal drei Monaten, mit Papa wieder vereint. Mama und Papa, Ihr fehlt uns!
Geschrieben am 28.07.2018 um 22:36

Gratz Anton u. Inge:

Liebe und Leben gab ich auf Erden, den Segen für euch will ich im Himmel erwerben. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 28.07.2018 um 17:27

Kettner Norbert + Hilde:

Gott gebe Kraft und Trost das Leid zu tragen
Geschrieben am 28.07.2018 um 12:40

Gerlinde:

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf, die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf - nur du bist fortgegangen. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück. Einen Menschen loslassen, ist eine schwere Erfahrung. Tief bestürzt und voller Trauer wünsche ich euch nach diesem weiteren schmerzlichen Verlust viel Kraft!
Geschrieben am 27.07.2018 um 23:25

Petra Zottel und Familie:

Wir hatten vor 14 Tagen noch ein schönes, tiefsinniges Gespräch über den Tod und das Leben nach dem Tod. Du hast mir auch erzählt, wie du Onkel Lois kennengelernt hast und wie sehr du ihn vermisst, dabei war soviel Liebe in deinem Herzen. Du hast noch mit uns gelacht. So behalte ich dich in Erinnerung. Danke für die Zeit! Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft!
Geschrieben am 27.07.2018 um 19:40

Rosi und Hans Poschmaier:

Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 27.07.2018 um 14:05

Im stillen Gedenken Marianne, Gabi, Eveline und Burgi (SB Clementinum):

Liebe und Erinnerung ist das was bleibt, lässt viele Bilder vorüberziehen und uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsame Zeit!
Geschrieben am 27.07.2018 um 14:02
© Bestattung Oliver Hofstätter Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz